Warum schleife ich besser als andere ?

  1. Weil ich nicht einfach nur irgendeinen vorgegebenen Schliff und Schärfe auf industriell hergestellten und gekauften Maschinen schleife.

  1. Ich schleife per Hand, auch auf Wassersteinen. Ich habe eine eigens für diese Zwecke konstruierte Maschine (keine automatische Funktionen) konstruiert, die alle meine höchsten Anforderungen an den perfekten Schliff erfüllt. 

  2. Jahrzehntelange Erfahrung, Experimente mit Schleif- Poliermitteln, Vorgehensweisen und verändern der Klingengeometrie im Querschnitt, WInkel und auch Oberflächenbehandlung…(Eigenes noch komplexeres Wissen) .

  3. DIe oben erwähnte Schleifwinkel werden von mir auch auf den jeweiligen Benutzer angepasst...Aber das ist ein kleines Betriebsgeheimnis und fällt nur dem Benutzer in der Führung und Schnittleistung des Küchenmessers auf .

  4. Diese Schleifergebnisse haben durch einen Kunden meinen Slogan.

 

“Nachhaltig und besser als neu “, 

hervorgebracht.

Sowie durch eine Kundin auch den Begriff

“ Scherenretter”.

Also ist der Slogan Kundenmeinung.

Meine Anforderungen an den perfekten Schliff:

DIe Schneide und Klinge  wird auf das zu schneidende Material angepasst . Die Industrie liefert im mittleren und oberen Preissegment gute Stähle. 

Aber nur sehr mangelhafte Schliffe der Sekundärfase (Schneidkante) 

Es macht einen großen Unterschied welchen Winkel die erste, (primäre Schneidfase) der Klinge hat.

Danach folgt die Sekundärfase (die letzten 0,5 bis ca. 3 mm der Schneidkante) 

Das ist die Schneidekante deren Oberfläche mikroskopisch gesehen viele Beschaffenheiten haben kann. 

Relativ zur mikroskopischen Ansicht kann diese Schneidkante hochpoliert (Rasiermesser)  also sehr fein bis relativ grobkörnig (Tier, Haarscheren) sein.

Bei Werkzeugen ist das noch einmal anders.

Brušenje i poliranje jedan je od najvažnijih koraka u proizvodnji i održavanju alata za rezanje.

Neka se kaže da svatko ima svoje metode i materijale kojima je cilj postići najbolju moguću oštrinu.

Ali šta znači začinjeno? Da, to je malo nauke, jer oštro ne znači oštro.

Uvijek ovisi ... šta želim rezati. Papir, tkanine, lim, drvo, meso, povrće i još mnogo toga  

Ovisi o tome koju geometriju oštrice imam i koje uglove ili profile za oštrenje (šuplje brušenje, za britvice) trebam.

"Molim vas, sameljite" .. ne znači da znam tačno šta želite da isečete.

Postoji toliko mnogo različitih vrsta oštrog zrna (polirano, nepolirano, izuzetno finog zrna ili grublje. (Škare se ne bi rezale da se kosina polira ...

Dođite i pokažite mi i objasnite šta želite da isečete. Tada ste i vi zadovoljni krajnjim rezultatom .... Razgovorom kumman d Leit zam..Kako se to zove.

Načini plaćanja Gotovina, Paypal, IBAN